AGIF; Bombenanschlag auf Friedensdemo in Ankara!

AGIF; Bombenanschlag auf Friedensdemo in Ankara!

 

KÖLN (10.10.2015)- Erneut, hat der türkische Staat und seine islamistischen und faschistischen Handlanger einen Anschlag auf die Friedensbemühungen in der Türkei und Kurdistan verübt.  Am heutigen Samstag sind bei einer Friedenskundgebung vor dem Bahnhof von Ankara, durch mehrere Bombenexplosionen mehr als 70 Menschen verstorben und mehr als 300 verletzt. Augenzeugen sprachen von mehreren toten Kindern.  Zu der Friedensdemonstration hatten Gewerkschaften, die türkische Ärztekammer, HDP und HDK aufgerufen.

Der Anschlag galt dem Frieden in der Türkei und Kurdistan!

DerCovorsitzende des Kongra-Gel (Volkskongress Kurdistans), Remzi Kartal, hatte erst einen Tag vor dem Anschlag, am 09. Oktober erklärt, dass der KCK am Sonntag eine vorübergehende Waffenruhe erklären werde. „Mit der Waffenruhe sollen die demokratischen Kräfte gestärkt werden. Alle, die eine Waffenruhe fordern, müssen nun diesen Prozess unterstützen”, so Kartal.  Dass der Bombenanschlag sich nun einen Tag vor der erwarteten Ankündigung einer Waffenruhe ereignete, ist eine direkter Antwort auf die Bestrebungen für Frieden, Gleichberechtigung und Demokratie! 

Polizei behindert die Bergung von Toten und Verletzten 

Verschiedene Medienanstalten und Augenzeugen berichten, dass Medizinern und Zivilisten, die den Verletzten zur Hilfe eilen wollten, durch die türkische Polizei zum Teil mit Gasgranaten behindert werden. Zum Ort des Geschehens werden keine Krankenwagen vorgelassen, stattdessen Polizeikräfte. Anscheinend soll dort bewusst die Zahl der Todesopfer in die Höhe getrieben werden.

Die Solidarität wird siegen!

Trotz der unglaublichen Gräuel glauben die Menschen in der Türkei noch an Frieden, Gleichberechtigung und Solidarität zwischen den Völkern. Keine Bombe, kein Anschlag und kein Angriff auf diese Bewegung kann sie aufhalten! Die Menschen werden diesen Angriff, durch hundertfache Solidarität beantworten!

 Gegen den türkischen Staatsterrorismus auf die Straße!

 Solidarität mit der türkischen und kurdischen Linken!

 Nieder mit Erdogan, dem IS und ihren Handlangern!

 

PDF dosyası

ankara bombali saldiri agif aciklama